Pflegen und betreuen.

Pflege und Betreuung

Wir wollen unsere Bewohnenden unterstützen und begleiten, und zwar:

  • individuell
  • kompetent
  • sicher
  • kontinuierlich und
  • partnerschaftlich.

 

 

Individuell

Wir bieten Rahmenbedingungen um eine fachgerechte und adäquate Pflege zu ermöglichen. In den Bereichen Grundpflege, Behandlungspflege und Spezialpflege arbeiten wir mit Pflegestandards. Mitarbeitende nehmen regelmässig an internen und externen Aus- und Weiterbildungen teil.

 

Sicher

Pflegeethisch schwierige Entscheidungen gehören zum Berufsalltag. Unser Ziel ist es, die jeweilige Problemstellung sorgfältig zu erfassen, sie strukturiert, lösungsorientiert und effizient zu bearbeiten sowie zielorientiert „nach bestem Wissen und Gewissen“ zu entscheiden.

 

Kontinuierlich

Kontinuität in der Pflege ist ein elementarer Bestandteil einer menschenwürdigen Pflege. Das Bezugspflegekonzept unterstützt uns darin, die Kontinuität der Pflege zu gewährleisten.

Kompetent

Berufliche Situationen nehmen wir als Lehr- und Lernmöglichkeiten wahr und setzen uns mit neusten Erkenntnissen auseinander. Qualifikationen und Fähigkeiten des Pflegepersonals werden laufend entwickelt und wertschöpfend eingesetzt.

 

 

Partnerschaftlich

Wir gestalten die Kommunikation und Beziehung so, dass sie den Bedürfnissen der Bewohnenden und deren Angehörigen gerecht wird und das allgemeine Wohlbefinden, das Vertrauen und die Eigenverantwortung gefördert wird.

 

Konzepte

Eine hohe Pflegequalität dient dem Wohl unserer Bewohnenden und ist Motivation für unsere Mitarbeitenden. Die Qualitätssicherung im Bereich Pflege und Betreuung besteht aus verschiedenen ineinander vernetzten Bereichen wie Leitbild, Pflegeprozess, Fallbesprechungen, Pflege- und Richtlinienstandards, Pflegedokumentation, RAI-NH und das Arbeiten mit Modellen und Konzepten. Dabei stehen immer die Bewohnenden in ihrer Gesamtheit im Zentrum.

 

Kinaestehtics

Ein wichtiger Faktor in der Qualitätsentwicklung der NÄGELIGASSE ist die Schulung und Anwendung der Kinaesthetics. Im Zentrum steht eine Sensibilisierung der Bewegungswahrnehmung, die eigene Bewegungskompetenz weiter zu entwickeln und sie im Kontakt mit andern Menschen einzusetzen. Damit können alltägliche Aktivitäten selbständig und gesundheitsfördernd gestaltet werden.

 

Basale Stimulation

Basale Stimulation ist ein Konzept für Menschen, die an einer Einschränkung ihrer Fähigkeit zur Wahrnehmung, Bewegung und Kommunikation leiden. Mit einfachen Möglichkeiten wird dabei versucht, den Kontakt zu diesen Menschen aufzunehmen, den Zugang zu ihrer Umgebung und zu ihren Mitmenschen zu ermöglichen und damit Lebensqualität zu erleben.

Bezugspflege

Bezugspflege ist ein pflegerisches Versorgungssystem. Es fördert die Verantwortung der Mitarbeitenden, die Kontinuität und Qualität der Pflege sowie die direkte Kommunikation.

 

Validation

Ziel der Validation ist es, einen Zugang zur Erlebenswelt des desorientierten Menschen zu finden und mit Wertschätzung und Empathie dessen Wahrnehmungen und den daraus folgenden Reaktionen zu begegnen. Mit der Validation wollen wir einen möglichst hohen Grad an Lebensqualität für unsere Bewohnende erhalten.

 

Aromapflege

Die Aromapflege ist ein Teilbereich der Aromakunde. In der Pflege handelt es sich dabei um unterstützende Anwendungen von ätherischen Ölen innerhalb pflegerischer Massnahmen auf der Grundlage von Pflegeanamnese und Pflegeplanung.

reservationen

E-Mail: info(a)naegeligasse.ch

Telefon 041 619 49 19 Monica Amstad, Leitung Gastwirtschaft
Telefon 041 619 49 10 Urs Schaub, Leitung Hotellerie a.i.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch - bis bald im "Briggli"

 

Veranstaltungen

 

 

informationen

Telefon 041 619 49 22  Nicole Degenhart, Leiterin Aktivierung

Telefon 041 619 49 49 Empfang

Wir freuen uns auf Ihren Besuch - bis bald!